Wirtschaft, Bildung und Forschung

Chancen der Digitalisierung erkennen & nutzen

Chancen der Digitalisierung sind zu erkennen und zu nutzen. Die vierte industrielle Revolution und Cognitive Computing bieten enormes Potential für innovative Produkte. Industrie ist 4.0 nichts anderes als eine intelligente Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten unter konsequenter Anwendung von IKT mit dem Zweck neue Geschäftsmodelle zu erschliessen.

Sind wir fit für diesen Schritt? Die Maschinen sind auf die Digitalisierung vorbereitet, das steht fest. In Gesellschaft, Wirtschaft und Politik stellt man jedoch Skepsis gegenüber der Digitalisierung fest. Wir müssen die Leute und Unternehmen auf diesen Weg mitnehmen. Lebenslange Weiterbildung der Mitarbeitenden und z.B. der Kompetenzbereich „Informatik“ im Lehrplan 21 sind der Schlüssel dazu. Zudem braucht es moderne Gesetzgebungen, die etwa den 5G-Standard im Mobilfunk ermöglichen.

Die fünfte Landessprache der Schweiz ist die Programmiersprache und nicht die Einsprache.

Industrie 4.0 ist eine intelligente Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten unter konsequenter Anwendung von IKT mit dem Zweck neue Geschäftsmodelle zu erschliessen.
Die Leute und Unternehmen müssen auf den Weg der Digitalisierung mitgenommen werden. Lebenslange Weiterbildung der Mitarbeitenden und z.B. der Kompetenzbereich „Informatik“ im Lehrplan 21 sind der Schlüssel dazu.